Datenschutz

                                                  
D a t e n s c h u t z e r k l ä r u n g
Gesprächsforum Leben + Glauben e.V.

Gültig seit: 01.07.2018
Letzte Änderung: 30.08.2018

Inhalt

1.      Grundsätzliches  2

1.1        Allgemeine Grundlagen  2

1.2        Rechtsgrundlagen  2

1.3        Anliegen  2

2.      Erfassung, Verwendung und Weitergabe von Daten  3

2.1        Erfassung von Daten  3

2.2        Verwendung von Daten  3

2.3        Berechtigter Personenkreis  3

2.4        Begrenzung der Weitergabe von Daten  4

2.5        Speicherdauer  4

3.      Daten im und aus dem Internet 4

3.1        Verantwortung bezüglich Inhalten  4

3.2        Verantwortung bezüglich externer Links  5

3.3        Erhebung personenbezogener Daten im Internet 5

3.4        Dateneingaben durch Webseiten-Nutzer  5

3.5        Urheber- und Leistungsschutzrechte  6

3.6        Datenschutz Impressum   6

3.7        Cookies  6

3.8        Automatische Speicherung und Verarbeitung durch Webseiten-Betrieb  7

3.9        Website-Auswertungen  8

4.      Datensicherheit 8

5.      Weitere Informationen  8

5.1        Verantwortliche Stelle  8

5.2        Datenschu tzbeauftragter  9

5.3        Kinder und Jugendliche  9

5.4        Automatisierte Auswertung und Profiling  9

6.      Rechte Dateninhaber  9

6.1        Auskunfts- und Löschungsrecht 9

6.2        Beschwerderecht 10

7.      Änderungen  10

 

zurück zum Anfang

 

1. Grundsätzliches

1.1 Allgemeine Grundlagen

Das Gesprächsforum Leben + Glauben e.V.  (im Folgenden “Gesprächsforum” genannt) verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich zu Zwecken der Erfüllung seiner allgemeinnützigen Vereinsziele.

Über die Achtung der gesetzlichen Vorschriften sowie der Rechte der Betroffenen hinaus ist es unser Ziel, einen Umgang mit den uns anvertrauten und gespeicherten Daten in der Verantwortung vor Gott zu pflegen.

Möchten Sie keine weiteren Informationen mehr erhalten oder sollen ihre Daten gelöscht werden, genügt

  • eine E-Mail an abmeldung@gespraechsforum.de,
  • ein Anruf (0531 / 6152 2418),
  • ein Fax (0531 / 6152 2419) oder
  • ein Brief (Gesprächsforum, z.Hd. Andreas Adomeit, Dürerstr. 3, 38106 Braunschweig).

zurück zum Anfang

1.2 Rechtsgrundlagen

Das Gesprächsforum beachtet alle anwendbaren Datenschutzgesetze, insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), das Telemediengesetz (TMG) sowie das Kunsturhebergesetz (KunstUrhG).

zurück zum Anfang

1.3 Anliegen

Mit dieser Erklärung informieren wir über datenschutzrelevante Aspekte, Maßnahmen und Vorgehensweisen unseres Vereins.

Unser Anliegen ist es, telefonisch, brieflich, per E-Mail und über unsere Internetplattform benutzerfreundliche, schnelle und verlässliche Informationen über unsere Vereinsziele im Allgemeinen sowie über unsere Vortrags- und Tagungsangebote im Besonderen zur Verfügung zu stellen und mit in Kontakt mit potentiellen Interessenten, Freunden und Mitgliedern zu bleiben.

Wir informieren regelmäßig über E-Mail, Telefon und/oder auf dem Postweg über vereinsrelevante Angelegenheiten und Vortragsveranstaltungen, regional wie auch bundesweit.

Zu den personenbezogenen Daten, die wir zu diesen Zwecken nutzen, gehören insbesondere

  • persönlichen Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon- und Fax-Nummern, E-Mail- und Internet-Adressen),
  • persönliche Daten (Gruppenzugehörigkeit, Geburtsdatum, Familienstand, Name Ehepartner und Kinder),
  • sowie automatisch über die Website aufgezeichnete technische Daten (IP-Adressen, übertragene Datenmengen usw.).

Die Nutzung dieser Daten geschieht, um die gemeinnützigen Ziele des Gesprächsforums zu verfolgen. Die Speicherung persönlicher Daten endet mit Auflösung des Vereins oder sobald der Speicherung widersprochen wird, es sei denn, gesetzliche Forderungen erzwingen eine Speicherung über die Auflösung des Vereins hinaus.

zurück zum Anfang

2. Erfassung, Verwendung und Weitergabe von Daten

2.1 Erfassung von Daten

Die Erfassung von Daten erfolgt regelmäßig nach freiwilliger Übergabe der Daten durch den Betroffenen. Es werden keinen Daten gegen den Willen der Betroffenen oder ohne deren Wissen erhoben oder gespeichert.

Wenn Sie uns per Kontaktformular bzw. E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Zur Erhebung personenbezogener Daten im Internet ist zusätzlich Ziffer 3.4 zu beachten.

zurück zum Anfang

 

2.2 Verwendung von Daten

Datennutzung und Weitergabe erfolgt nur dann und ausschließlich an unter 2.3 aufgeführten Personenkreis, soweit dies zur Durchführung der Vereinsziele notwendig ist, das Gesprächsforum gesetzlich dazu verpflichtet oder es zur Umsetzung der Vereinssatzung erforderlich ist.

zurück zum Anfang

 

2.3 Berechtigter Personenkreis

Folgendem Personenkreis werden Daten bei Bedarf zur Verfügung gestellt:

  • Vorstand
  • Beirat
  • Geschäftsstelle samt Mit- und Zuarbeitern
  • Leitern regionale Gruppen samt Mit- und Zuarbeitern
  • externe Dienstleister, insbesondere:
    • beauftragte Internetprovider
    • Druckereien
    • Bürodienstleister
  • Tagungshäusern
  •  
  • zurück zum Anfang

 

 

 

2.4 Begrenzung der Weitergabe von Daten

Das Gesprächsforum gibt personenbezogene und technische Daten nicht an Dritte für Marketing- oder ähnliche Zwecke weiter.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung gesetzlicher Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

 

zurück zum Anfang

 

2.5 Speicherdauer

Das Gesprächsforum speichert Daten solange der Zweck der Speicherung erhalten bleibt (Anfragen, Projekte, Verträge, etc.). Sollte der Zweck entfallen oder die Einwilligung wiederrufen werden, werden Daten gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen eingehalten werden müssen.

Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für die Vereinszwecke erforderlich ist.

Steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen werden berücksichtigt.

zurück zum Anfang

 

3. Daten im und aus dem Internet

3.1 Verantwortung bezüglich Inhalten

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Das Gesprächsforum übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen Daten und Inhalt. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Gesprächsforums wieder.

Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen Nutzer und Gesprächsforum zustande; insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Gesprächsforums.

zurück zum Anfang

 

 

3.2 Verantwortung bezüglich externer Links

Diese Website gespraechsforum.de enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Das Gesprächsforum hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Das Gesprächsforum hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung oder auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich das Gesprächsforum die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden derartige externe Links jedoch unverzüglich gelöscht.

zurück zum Anfang

 

3.3 Erhebung personenbezogener Daten im Internet

Unsere Webseite kann ohne Angabe personenbezogener Daten besucht werden. Personenbezogene Daten, die uns bspw. über Formulare bei Kontaktanfragen zur Verfügung gestellt werden, werden über eine sichere Verbindung in verschlüsselter Form übertragen. Das eingesetzte Sicherheitsverfahren (SSL-Secure Sockets Layer) entspricht dem üblichen Stand der Technik.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung der Betroffenen nicht an Dritte weitergegeben. Lediglich der unter Ziffer 2.3 genannte Personenkreis erhält bei Bedarf die notwendigen Daten.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen.

zurück zum Anfang

 

3.4 Dateneingaben durch Webseiten-Nutzer

Die Webseiten des Gesprächsforums sind grundsätzlich ohne Eingabe persönlicher Daten nutzbar. Sofern das Gesprächsforum personenbezogene Daten erheben möchte (z.B. über Kontaktformulare, Anmeldungsformulare, Newsletter-Anmeldungen u. dgl.), steht es dem Nutzer frei, dem Gesprächsforum persönliche Daten zur Verfügung zu stellen. Stellen sie Daten zur Verfügung, werden diese automatisch gespeichert.

Möchten Sie keine weiteren Informationen mehr erhalten oder sollen ihre Daten gelöscht werden, genügt

  • eine E-Mail an abmeldung@gespraechsforum.de,
  • ein Anruf (0531 / 6152 2418),
  • ein Fax (0531 / 6152 2419) oder
  • ein Brief (Gesprächsforum, z.Hd. Andreas Adomeit, Dürerstr. 3, 38106 Braunschweig).

Ansonsten werden über die Website zur Verfügung gestellte Daten für den konkreten Zweck sowie für weitere Informationen über die Aufgaben und Veranstaltungen unseres Vereins gespeichert. Die Speicherung erfolgt beim Internet-Provider sowie bei den natürlichen Personen, die Zugriff auf diese Daten haben oder gemäß 2.3 deren Empfänger und Nutzer sind.

Die Eingabe persönlicher Daten im Internet erfolgt freiwillig. Solange Sie der Weiternutzung nicht widersprechen, gehen wir von Ihrem Einverständnis mit einer dauerhaften Nutzung der Daten zu Vereinszwecken aus.

zurück zum Anfang

 

3.5 Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet.

Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

zurück zum Anfang

 

3.6 Datenschutz Impressum

Die Verwendung der Kontaktdaten insbesondere des Impressums und anderer auf den Websites des Gesprächsforums hinterlegten Daten zu gewerblichen Zwecken (Werbung etc.) ist ausdrücklich nicht erwünscht. Das Gesprächsforum und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

zurück zum Anfang

 

3.7 Cookies

Die Internetseiten des Gesprächsforums verwenden teilweise Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Cookies dienen dazu, das Internetangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Sie ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“; sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

zurück zum Anfang

 

3.8 Automatische Speicherung und Verarbeitung durch Webseiten-Betrieb

Unsere Internetplattform https://www.gespraechsforum.de wird von einem Provider in Deutschland betrieben, der für Betrieb und Kontrolle des Webangebots Zugriffe auf das System in Serverlogs speichert.

Hierbei werden in der Regel folgende Daten die Ihr Browser automatisch übermittelt, erhoben und vom Provider in so genannten Server-Log Files gespeichert. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer
  • URL`s
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adressen
  • Zeitstempel der Zugriffe
  • Namen der Webseiten
  • übertragene Datenmengen
  • Abmeldungen bzw. Abbrüche
  • Browsertypen
  • Infos vom Betriebssystem
  • etc.

Diese Daten werden vom Gesprächsforum nicht gespeichert oder ausgewertet. Im Falle eines berechtigten Verdachts auf Missbrauch anhand von konkreten Informationen können diese Logfiles geprüft werden.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

zurück zum Anfang

 

3.9 Website-Auswertungen

Die Gesprächsforums-Webseite nutzt das goFree ® Analyse Plugin WP Statistics.
Aus den gesammelten Daten werden in anonymisierter Form einfache Statistiken erstellt.
Dabei werden keine Nutzungsprofile erstellt und keine Cookies gesetzt.
Sämtliche vom PlugIn erhobenen Daten werden vollständig anonymisiert auf dem Webserver des Providers gespeichert. Eine persönliche Identifizierung eines Besuchers ist nach unserem Kenntnisstand nicht möglich.

zurück zum Anfang

 

4. Datensicherheit

Das Gesprächsforum setzt technische (z.B. https) und organisatorische (z.B. Minimierung und Dezentralisierung der Speichermedien) Sicherheitsmaßnahmen ein, um nach Möglichkeit zu verhindern, dass personenbezogenen Daten durch Verlust, unrichtige Veränderungen oder unberechtigte Zugriffe Dritter missbraucht werden. In jedem Fall wird nur berechtigten Personen Zutritt zu persönlichen Daten gewährt, und dies auch nur insoweit, wie es im Rahmen der unter 3.2 genannten Zwecke erforderlich ist. Die Sicherheitsmaßnahmen werden den technischen und persönlichen Gegebenheiten angepasst.

Das Gesprächsforum weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenspeicherung und insbesondere die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweist und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

zurück zum Anfang

 

5. Weitere Informationen

5.1 Verantwortliche Stelle

Gesprächsforum Leben + Glauben e.V.
Christian-Kremp-Straße 3, 35578 Wetzlar
Telefon: 06441.7845-0
E-Mail: info@gespraechsforum.de

zurück zum Anfang

 

 

 

5.2 Datenschu tzbeauftragter

Andreas Adomeit
Dürerstraße 3
38106 Braunschweig

Telefon: 0531 / 6152 2418
E-Mail: datenschutz@gespraechsforum.de

zurück zum Anfang

 

5.3 Kinder und Jugendliche

Das Gesprächsforum speichert Daten von Kindern und Jugendlichen nur, wenn deren Eltern diese zur Verfügung stellen. Die Daten werden nur gespeichert, wenn diese für einen konkreten Zweck (z.B. Tagungen) benötigt werden.

Sofern Kinder oder Jugendliche Anfragen stellen, wird das Gesprächsforum deren Daten nur speichern, wenn die ausdrückliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten vorliegt. Sofern Daten von Kindern oder Jugendlichen gespeichert werden, werden diese nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben weitergegeben.

zurück zum Anfang

 

5.4 Automatisierte Auswertung und Profiling

Eine automatische Auswertung und/oder Profiling der Daten findet nicht statt.

zurück zum Anfang

 

6. Rechte Dateninhaber

6.1 Auskunfts- und Löschungsrecht

Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen.

Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Sie können sich jederzeit an die Geschäftsstelle des Gesprächsforums wenden, wenn Sie eine Auskunft, eine Löschung oder eine Einschränkung Ihrer Daten verlangen oder einen Widerspruch einlegen möchten. Nutzen Sie dazu die im Impressum oder die unter 5.1 oder 5.2 aufgeführten Kontaktdaten.

Anfragen müssen in Textform gestellt werden, damit der Anfrager identifiziert werden kann.

zurück zum Anfang

 

6.2 Beschwerderecht

Sofern Sie berechtigte Zweifel am Umgang des Gesprächsforums mit Ihren Daten haben, informieren Sie die Geschäftsstelle des Gesprächsforums oder wenden sie sich an die entsprechende Aufsichtsbehörde des Bundeslandes Hessen:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz
und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32
70025 Stuttgart

Tel.:     0711/615541-0
FAX:     0711/615541-15

zurück zum Anfang

 

7. Änderungen

Das Gesprächsforum behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung den gesetzlichen Vorgaben und den Erfordernissen des Vereins anzupassen. Eine regelmäßige Durchsicht dieser Datenschutzerklärung wird daher empfohlen.

zurück zum Anfang

 

Gültig seit 01.07.2018



Relaunch & Programmierung by Agentur Lorch, Pfullingen